Pressespiegel 26.08.2014

Jungle World: Kick it like Anna und Arthur

Fanhilfe Hannover: Hannover 96 übernimmt alle Gerichtskosten in den AWDK-Verfahren

Königsblaue Hilfe: Erste Stadionverbote vom Derby 2012 aufgehoben

Schwarz-Gelbe Hilfe: Freispruch nach angeblicher Körperverletzung, Beleidigung und Widerstandshandlung gegenüber einem Polizeibeamten

Rechtshilfe Rapid: Licht und Schatten 

Kölsche Klüngel: Kennzeichnungspflicht von Polizeibeamten in NRW

WAZ: Polizisten in Hundertschaften müssen Kennzeichnung tragen

Faszination Fankurve: Freispruch für Ultras von Eintracht Trier

Welle1953: Interview Fananwalt RA Noetzel

9-Punkte-Plan vom DFB: UPDATE

An dieser Stelle möchten wir die Meinungen diverser Fanhilfen zum 9-Punkte-Plan des DFB dokumentieren und euch dieses wichtige Thema somit näher bringen. Klickt euch durch.

Read More →

(DFB-)Staat im Staate?

Die Fanhilfe Hannover kritisiert das Rechtsverständnis des Deutschen Fußball Bundes. Die Fanhilfe bemängelt die DFB-Sportgerichtsbarkeit, die sich außerhalb des Rechtssystems der Bundesrepublik befinden würde und einen Keil zwischen Fans und Vereine treibe. Die Kurvenhilfe Leverkusen dokumentiert die Mitteilung der Fanhilfe Hannover: Read More →

Rot-Schwarze Hilfe: 9-Punkte-Plan entlarvt den DFB: Umlegung von Verbandsstrafen klar rechtswidrig

Jedes Jahr überrascht der DFB mit neuen Kuriositäten. Jüngst hat er einen sogenannten 9-Punkte-Plan entwickelt, der sich – man höre und staune – mit dem Thema Sicherheit im Stadion befasst. Weshalb nach dem „Sicherheitskonzept“ ein solcher Plan nötig geworden sein sollte, erschließt sich zwar nicht, aber der DFB pflegt nun einmal nicht, seine Handlungen griffig zu begründen, weshalb letztlich nur vermutet werden kann, dass der eigentliche Grund für einen solchen Plan wohl nur der sein kann, der Öffentlichkeit wieder einmal zu zeigen, wie viel man doch tut. Read More →

Hausdurchsuchungen bei Unschuldigen – ist so etwas möglich?

In Folge der Auseinandersetzungen zwischen Kölnern/Dortmundern und Schalkern in der Kölner Innenstadt am 18. Januar diesen Jahres rund um ein Freundschaftsspiel zwischen dem 1.FC Köln und Schalke 04 ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen 147 Beschuldigte. Im Zuge der Ermittlungen wurden in Nordrheinwestfalen mindestens vierzig Wohnungen durchsucht, darunter auch schwere Eingriffe in private Räumlichkeiten von Fußballfans ausgeführt, die nachweislich nicht an den Vorfällen beteiligt bzw. gar nicht vor Ort waren. Hierbei wurden mehrere Personen erkennungsdienstlich behandelt sowie Handys und SIM Karten sichergestellt. Read More →

Löschung aus der „GeWa Sport“-Datei

Wie viele wissen, kann man auch als Unschuldiger schnell von einem Stadionverbot betroffen sein. Das SV ist jedoch nicht das einzige Problem. Gleichzeitig bekommt man einen Eintrag in eine Datei, die sich „Gewalttäter-Sport“ nennt. Diese Datei wird von der „Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS)“ mit Sitz in Duisburg geführt. Ein Eintrag erfolgt nach dem sogenannten „Tatortprinzip“. Das heißt für die Datenpflege, Aktualisierung und Löschung ist die jeweils eintragende Dienststelle verantwortlich. Read More →